Landrat des Weimarer Landes Münchberg fordert „Kriminelle Ausländer raus“

20. Dezember 2010

 

Der Landrat des Weimarer Landes Hans Helmut Münchberg, der seit seinem Austritt aus der CDU parteilos geblieben ist, fordert im aktuellen Amtsblatt die Abschiebung krimineller Ausländer. Er poltert in populistischer aber leider auch rassistischer Manier gegen die angebliche Aushöhlung der Sozialsysteme durch „Wirtschafsflüchtlinge“. Ich habe mich heute schon entsprechend dazu geäußert und eine Pressemeldung herausgegeben. Ich hoffe, dass sich viele Menschen von Münchbergs Aussagen distanzieren und ihm klarmachen, dass wir Panikmache und das Schüren von fremdenfeindlichen Einstellungen nicht unwidersprochen hinnehmen.

Da das aktuelle Amtsblatt noch nicht auf der offiziellen Website des Weimarer Landes steht finden sie den Artikel hier…

Anmerkungen nimmt Frau Schmidt vom Landratsamt Weimarer Land sicher gerne entgegen.

Werbeanzeigen

„Lass dich öfter mal hier blicken, das gefällt uns!!!“

18. August 2009

 

Mit diesen netten Worten einer Gruppe von Wähler_innen schlossen wir heute morgen die Verteilaktion in Wickerstedt ab.  Die Wespenstiche die ich gestern eingesteckt habe sind größer geworden und die Hitze macht mir und meinen Begleitern auch sehr zu schaffen. Jetzt weiß ich wirklich was eine heiße Wahlkampfphase ist. Trotz Hitze haben wir heute flächendeckend in Wickerstedt und Umgebung meine Wahlkarten und unsere Zeitungen wieder verteilen können und so manch überraschendes Gespräch führen dürfen. Wer hätte gedacht, dass die LINKE so präsent in den Diskussionen ist und wie viel die Menschen mir über neue Kirchen bzw. Sanierungsversprechen der „Regierenden“ erzählen. Am Ende würde mich schon mal die Endsumme der Fördermittelbescheide, welche von Frau Lieberknecht überbracht wurden, interessieren. Aber ich habe mir vorgenommen nicht über den politischen Gegner zu schimpfen sondern weiter zu machen und die Menschen für meine Ideen und meine Arbeit zu begeistern.Das gelingt zunehmend. Außerdem gab es noch ein TA Redaktionsgespräch und eine kurze Auszeit zur Verlegung eines Stolpersteines in Apolda. Mittwoch und Freitag gibt es  Infostände ab 9 Uhr in Apolda und auch die CDU Kandidatin wird an gleicher Stelle Infostände machen, worauf wir uns sehr freuen. 😉 Weiterlesen….

Stolpersteinverlegung (mehr beim Draufklicken)

Stolpersteinverlegung (mehr beim Draufklicken)