Die 2 Kandidaten um den Landesvorsitz der LINKE Thüringen im Interview

11. September 2011

 

Am 1. Novemberwochenende wird meine Partei die LINKE, deren Vorsitzender des Landesausschusses ich unter anderem bin, auf dem Parteitag in Sömmerda einen neuen Landesvorstand wählen. Für die Spitze gibt es aktuell 2 Bewerber. Den Amtsinhaber Knut Korschewsky und den Bürgermeister von Hildburghausen Steffen Harzer. Ich habe beide Kandidaten für die nächste Landesausschusssitzung der Partei eingeladen. Im Landesausschuss sitzt jeweils 1 Mitglied eines Gebietsvorstandes und ein Basismitglied ohne Funktionen. Wir werden beide Kandidaten im Landesausschuss zu ihren Zielen für die Partei in Thüringen aber auch bundesweit befragen. Damit sich alle im Vorfeld schon mal ein Bild von den beiden Kandidaten machen können, dokumentiere ich hier die Interviews, welche sich auch in der Printausgabe der „UNZ“ finden.

Unsere Partei steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Da sind Mitglieder, AG’en, Plattformen und Vorstände auf den verschiedenen Ebenen gefragt sich einzubringen.

Für LinksBlick! haben Dirk Anhalt und Thomas Schneider mit den beiden Kandidaten, Steffen Harzer und Knut Korschewsky, gesprochen. 

Hier finden sie / findet ihr das Interview mit Knut Korschewsky

Hier finden sie/ findet ihr das Interview mit Steffen Harzer

Advertisements