Plädoyer für Mindestbedingungen als Beitrag zur Programmdebatte der LINKEN

 

Als Gewerkschafter in der Partei die LINKE  beteilige ich mich natürlich leidenschaftlich gerne an der laufenden Programmdebatte. Gemeinsam mit Genoss_innen und Kolleg_innen aus verschiedenen Parteigliederungen und dem Jugendverband haben wir ein Papier veröffentlicht welches ich gerne auch hier auf meiner Website dokumentiere. Der Titel unsere Diskussionspapieres „Drunter nicht“ dürfte deutlich machen worum es geht.

Das Diskussionspapier findet sich auf der Website www.drunter-nicht.de

Die Junge Welt hat bereits berichtet: http://www.jungewelt.de/2011/02-24/031.php

Auch „Lafontaines LINKE“ veröffentlichte unser Papier hier…

Vom 21.-23. Oktober 2011 wird ein Parteitag in Erfurt / Thüringen über das Programm der Partei die LINKE entscheiden. Den Entwurf und die Möglichkeit zur elektronischen Mitdiskussion finden sie hier…

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: